Sentiero stellt vor: .FFusshornbiwak ....2780 M.ü.M.

Rund ums Fusshornbiwak
.
Fotos von Norbert Burgener vielen Dank!

Das Fusshornbiwak wurde 1996 vom Bergführerverein Belalp gebaut. Das Biwak ist mit einer Kochnische ausgerüstet, welche mit Gas betrieben wird. Auch das nögtige Geschirr ist vorhanden.
Sie liegt im Oberaletsch-Gebiet am Driestgletscher.
Die Kette der Fusshörner hat 13 stolze Felszacken und gipfelt im Grossen Fusshorn auf 3626m. Einzelne Türme wurden bereits im 19. Jahrhundert bestiegen. So unter anderem von Edward Whymper, dem späteren Matterhorn-Erstbesteiger.
Natürlich auch von Prof. John Tyndall, dem Weisshorn-Erstbesteiger, der auf der Belalp eine eigene Villa besass.
Die erste vollständige Traversierung der Fusshörner gelang im Jahre 1933 der einheimischen Seilschaft Bergführer Josef Imseng mit Dr. Andras Seiler.
Seit Erstellung des Fusshornbiwak hat die lange Traverse Fusshorn XIII bis Fusshorn I sowie der ebenfalls anspruchsvolle NO-Grat an Bedeutung gewonnen. Beliebt ist vor allem der WSW-Grat mit Abstieg durch die SW-Flanke zurück zur Hütte. Vom Gipfel geniesst man einen informativen Überblick über das gesamte Oberaletschgebiet und hinunter nach Brig.

Touren rund um das Fusshornbiwak
Gross Fusshorn 3626m
kombinierte Tour im 3. Schwierigkeitsgrad
Geisshorn 3740m
leichte Tour mit herrlicher Aussicht

Fusshörner Gesamtüberschreitung

als Skitour:     März/April/Mai
als Sommertour: von Juni bis Oktober

 

(Ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Aktualität)

Berghüttenfenster - Die Übersicht

Alle Berghüttenfenster - Übersicht

Home
Hüttenwart Portal
Berghütten Jobportal

Berghüttenfenster aktuell
Schweizer Berghütten
Berghütten Verkauf
Berghütten Miete

Links zur Bergwelt
Veranstaltungen

Sommersport
Wintersport
Wanderwege
Velowege
Wetterbulletin

Kontakt
Sitemap
Sponsoren
Impressum

Fusshornbiwak - Eine Hütte in einer anderen Welt

Eure Gastgeber:
Alpin Center Belalp

Schlafpätze:
12 Schlafplätze
Schwierigkeitsgrad für Hüttenzustieg:

Alpine Erfahrungen werden vorausgesetzt.

Öffnungszeiten:
Das Biwak ist nicht bewartet, ist jedoch das ganze Jahr geöffnet.

Kontaktdaten:
Alpin Center Belallp
CH-3914 Blatten-Belalp
Tel.:. +41 (0)27 921 60 45
Fax:. +41 (0)27 921 60 41

Email:. . . . .Alpin Center Belalp
Homepage: Alpin Center Belalp

Reservation:
Online-Reservation
Grundsätzlich keine Reservationen nötig.
Schlüssel liegt im Kasten neben Türe.

Das Wetter durch die WebCam:
WebCam - Bettmeralp

Alpine Hochtouren Winter
Alpine Hochtouren Sommer


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 


Lage und Anfahrt

Wo liegt das Fusshornbiwak

Anfahrt bis Belalp.
Zustieg: Belalp - Hotel Belalp - P.2303 - Fusshornbiwak (3.5h)

Öffentliche Verkehrsmittel:

Verbindung nach Belalp.

GoogleEarth Anflug mit GoogleEarth
Falls noch nicht installiert:
GratisDownload GoogleEarth


Landeskarten
1:25'000 Aletschgletscher
Blatt 1269

Koordinaten
643 800 / 140 800