Berghütten Schweiz

Home
Hüttenwart Portal
Berghütten Jobportal

Berghüttenfenster aktuell
Schweizer Berghütten
Berghütten Verkauf
Berghütten Miete

Links zur Bergwelt
Veranstaltungen

Sommersport
Wintersport
Wanderwege
Velowege
Wetterbulletin

Kontakt
Sitemap
Sponsoren
Impressum

 

 


Die luxuriösesten Berghütten der Schweiz

Ein Urlaub in der Schweiz erfreut sich bei Menschen aller Altersgruppen einer sehr großen Beliebtheit. Die Bergkämme der Alpen bieten viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Sie können wandern, anspruchsvolle Radtouren unternehmen, aber auch klettern oder die faszinierende Kultur der Städte und Ortschaften kennenlernen. In der Schweiz gibt es darüber hinaus verschiedene Seen, die zu einer abwechslungsreichen Urlaubsgestaltung beitragen. Als Unterkunft können Sie eine Berghütte mieten. Der Vorteil dieser Urlaubsform liegt in einem hohen Erholungswert. Sie erleben die Bergwelt ganz für sich und können Ihren Urlaub ganz frei gestalten. Für die Anreise stehen Ihnen verschiedene Optionen offen. Wenn Sie nicht klassisch mit dem Auto oder mit der Bahn reisen möchten, kann man für die Anreise auch Jets mieten.

© anenhütte Lötschental

Diese Form des Reisens bietet Ihnen verschiedene Vorteile:

- Unabhängige Planung der Reise - bestimmen Sie Datum und Uhrzeit des Fluges selbst
- Sicheres Reisen mit wenigen Mitreisenden
- Leistungen wie einen Shuttleservice können Sie hinzubuchen
- Bestimmen Sie den Flughafen, den Sie erreichen möchten
- Spontane Reisebuchungen sind möglich

Wenn Sie einen Jet chartern möchten, entscheiden Sie sich für eine besonders individuelle Form des Reisens. Gemeinsam mit Ihrem Partner, mit der Familie oder mit Freunden können Sie in den Urlaub starten und von Anfang an von einem hohen Erholungswert profitieren. So beginnen die Ferien nicht erst, wenn Sie die Berghütte in der Schweiz erreicht haben, sondern schon mit dem Zeitpunkt Ihrer Abreise.

Buchen Sie den Flug flexibel und individuell


Viele Urlaubsziele in der Schweiz erreichen Sie mit dem Flugzeug am schnellsten. Sie sparen sich den Stau auf den Autobahnen, der vor allem zu Beginn der Ferienzeiten und an den Wochenenden quasi die Regel sind. Die Buchung eines klassischen Linienfluges hat den Nachteil, dass Sie an bestimmte Zeiten gebunden sind. Mitunter passen diese Zeiten nicht zu Ihrer individuellen Reiseplanung. So starten Flüge zu kleineren Flughäfen mitunter nicht an dem Wochentag, an dem Sie Ihre Reise beginnen möchten. Ein weiterer Nachteil der Linienflüge ist, dass die Flugpläne seit dem Beginn der Corona-Pandemie stark eingeschränkt sind. Zwar gibt es mittlerweile wieder regelmäßige Flugverbindungen in die Schweiz. Die Kapazitäten vor dem Beginn der Pandemie sind jedoch unerreicht. Wenn Sie sich nicht rechtzeitig für eine Buchung entscheiden, kann es sein, dass Sie keinen Platz im Flieger mehr bekommen. Einen Privatjet buchen Sie hingegen schnell und flexibel. Sie entscheiden, wann Sie reisen und welches Ziel Sie erreichen möchten.

Reisen mit hohem Komfort

Bei der Buchung eines Privatjets profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen und gestalten Ihre Reise sehr angenehm. Die Flugzeuge sind deutlich kleiner als ein Linienjet. Demzufolge reisen Sie mit sehr wenigen Personen, was in Zeiten einer Pandemie ein großer Vorteil ist. Wenn Sie mit Freunden oder der Familie gemeinsam reisen, können Sie für sich einen Privatjet mieten und so besonders individuell in Ihre Berghütte in der Schweiz reisen. Auf Wunsch lassen Sie Ihr Gepäck direkt zum Flughafen bringen. Buchen Sie für die Anfahrt zum Flughafen einen Shuttleservice, der Sie direkt zum Rollfeld bringt. Sie sparen sich den umständlichen Check-in, müssen keinen Parkplatz suchen und erreichen Ihr Reiseziel nicht nur schnell und komfortabel.


Hier geht's zu vielen weiteren schönen Berghütten in der Schweiz.

© bildfotograf.ch